Menü

Entspannt beim Zahnarzt

lachgas_1Entspannt.
– Beim Zahnarzt?!

Locker und entspannt durch moderne Lachgas-Sedierung

Auch wenn es keiner gerne zugibt – Nervosität und Angst vor oder beim Zahnarztbesuch kommen nicht selten vor. Mehr als 70% der Bevölkerung erleben sie. Da ist es nur natürlich, dass man sich helfen lässt. Kann man sich wohlfühlen beim Zahnarzt? Die Praxis am Kureck sagt: na kar! Lachgas zum Beispiel ist ein angenehmes Beruhigungsmittel, das schnell wirkt und auch für Kinder gut verträglich ist.

Lachgas entspannt sofort und reduziert das Schmerzempfinden. Man spürt eine ­innere Ruhe und fühlt sich ein wenig wie im Traum. Die Behandlungszeit geht scheinbar schneller vorüber, und doch bleibt man wach und ansprechbar. Schon 5-10 Minuten danach ist man wieder völlig klar und kann nach Hause gehen.

Die Methode wird seit Jahrzehnten von Zahnärzten eingesetzt und technisch ständig weiter verbessert. Über eine kleine Nasenmaske wird ein Gemisch aus reinem Sauerstoff und Lachgas eingeatmet. Der Zahnarzt steigert die Dosis langsam, bis der Patient entspannt und angstfrei ist.

Die Praxis am Kureck bietet ihren Patienten Lachgas-Sedierung auf dem modernsten technischen Stand. Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.

Entspannungsmusik

Baldrian nicht nur für die Ohren. Gerne können Sie beim Hören von Entspannungsmusik Ihre Gedanken von der Behandlung wegfliegen lassen. Sie erhalten einen CD-Spieler mit einem speziellen, tranceerleichternden Musikprogramm.

Videobrille mit aktuellen Filmen

Mit einer modernen Videobrille mit tollem Sound können Sie ganz in einen Kinofilm abtauchen und so bei einer längeren Behandlung einen „verpassten“ Film genießen.

Zahnärztliche Hypnose

Dr. Henning Bahnemann und ZA Christof Riffel sind in der Methode der zahnärztlichen Hypnose ausgebildet und haben darin jahrelange Erfahrung. Im Hypnoseschlaf beruhigen Sie sich so weit, dass die Behandlung nicht stresst und kaum oder gar nicht schmerzt.

Narkose

Wenn Sie möchten behandeln wir Sie in unserem speziell dafür eingerichteten Eingriffsraum in Narkose. Sie erleben den Eingriff nicht mit und wenn Sie aufwachen ist alles vorbei! Besonders empfehlenswert ist diese Möglichkeit für sehr ängstliche Patienten oder wenn andere Allgemeinerkrankungen vorliegen. Ihre Ärzte betreuen Sie auch nach der Behandlung und sind  für Sie erreichbar, auch wenn Sie schon wieder zu Hause sind.