Video-Ratgeber

Unse­re Zahn­ärz­te Dr. Mar­co Geor­gi, Dr. Sabi­ne Baron, Dr. Ber­gen Pak und Chris­tof Rif­fel beant­wor­ten in Video-Inter­views Fra­gen zur Zahn­me­di­zin und Zahnpflege.

 

Christof Riffel beantwortet Fragen zur Kinderzahnheilkunde

Was ist Kinderzahnheilkunde?
YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden


Kin­der­zahn­heil­kun­de ist eine Teil­dis­zi­plin der Zahn­me­di­zin, die sich mit Zahn- und Kie­fer­er­kran­kun­gen im Kin­des- und Jugend­al­ter beschäf­tigt. War­um Kin­der und Jugend­li­che über­haupt anders behan­delt wer­den müs­sen als Erwach­se­ne und was das Beson­de­re an Kin­der­zäh­nen ist, ver­rät Zahn­arzt Chris­tof Riffel. 
Was macht einen guten Kinderzahnarzt aus?
YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Kin­der und Jugend­li­che haben beson­de­re Bedürf­nis­se und müs­sen daher anders behan­delt wer­den als erwach­se­ne Pati­en­ten. Doch was macht eigent­lich einen guten Kin­der­zahn­arzt aus? Chris­tof Rif­fel spricht über Empa­thie und Kon­se­quenz in der Kinderzahnheilkunde.

Welche Verfahren gibt es, um Kinder beim Zahnarzt adäquat zu behandeln?
YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Für vie­le Kin­der ist der Zahn­arzt­be­such noch neu und unge­wohnt. Und abge­se­hen davon haben die klei­nen Pati­en­ten ganz ein­fach ande­re Bedürf­nis­se als Erwach­se­ne. Wie eine Behand­lung den­noch ganz ohne Stress funk­tio­nie­ren kann, erklärt Zahn­arzt Dr. Chris­tof Riffel.

Ab wann und in welchen Abständen sollte man den Kinderzahnarzt besuchen?
YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Als frisch­ge­ba­cke­ne Eltern ist man mit vie­len neu­en Situa­tio­nen kon­fron­tiert. Dazu gehört auch der ers­te Zahn­arzt­be­such mit dem Nach­wuchs. Doch wann ist über­haupt der rich­ti­ge Zeit­punkt, um mit sei­nem Kind das ers­te Mal zum Zahn­arzt zu gehen, und wie oft im Jahr soll­te man das tun? Zahn­arzt Chris­tof Rif­fel weiß die Ant­wort und hat außer­dem noch einen Tipp für inter­es­sier­te Eltern parat.

Wie gewöhne ich mein Kind an den Zahnarzt? 1/2
YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Für eine gesun­de Ent­wick­lung des Gebis­ses soll­te man schon nach Durch­bruch der ers­ten Milch­zäh­ne mit sei­nem Kind zum Zahn­arzt gehen. Wie man sein Kind an den Zahn­arzt­be­such gewöh­nen kann, ver­rät Zahn­arzt Chris­tof Riffel.

Wie gewöhne ich mein Kind an den Zahnarzt? 2/2
YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Im zwei­ten Teil des Vide­os gibt Zahn­arzt Chris­tof Rif­fel wei­te­re Tipps, wie die Gewöh­nung des Nach­wuch­ses an die Zahn­arzt­pra­xis und den Behand­lungs­stuhl gelin­gen kann.

Was passiert bei der Erstuntersuchung beim Kinderzahnarzt?
YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Die Erst­un­ter­su­chung beim Zahn­arzt ist für vie­le Kin­der auf­re­gend. Doch was genau dabei pas­siert, lässt sich gar nicht pau­schal sagen. Das Vor­ge­hen bei der Erst­un­ter­su­chung hängt dage­gen stark vom Alter und den indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­sen des Pati­en­ten ab, weiß auch Zahn­arzt Chris­tof Rif­fel. In die­sem Video spricht er über alters­ge­rech­te Behand­lun­gen und eine kind­ge­rech­te Sprache.

Brauchen Kinderzähne einen besonderen Schutz?
YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Egal ob Groß oder Klein, Zahn­pfle­ge ist in jedem Alter wich­tig, um Krank­hei­ten wie Kari­es und Par­odon­ti­tis vor­zu­beu­gen. Kin­der­zäh­ne brau­chen dabei einen ganz beson­de­ren Schutz. War­um, erklärt Zahn­arzt Chris­tof Rif­fel aus Wiesbaden.

Wie kann ein Zahnarzt dafür sorgen, dass Kinder einen guten Kariesschutz bekommen?
YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Um Kari­es lang­fris­tig vor­zu­beu­gen, ist nicht nur die täg­li­che Zahn­pfle­ge von gro­ßer Bedeu­tung. Kin­der müs­sen zunächst ein­mal ver­ste­hen, war­um Mund­hy­gie­ne so wich­tig ist, und ler­nen, wie man Zäh­ne über­haupt rich­tig pflegt. Mehr zu die­sem The­ma und zu wei­te­ren Fak­to­ren, die für einen guten Kari­es­schutz eine Rol­le spie­len, ver­rät Zahn­arzt Chris­tof Riffel.

Wie kann man das Kariesrisiko seiner Kinder reduzieren? 1/2
YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Schon zu Hau­se soll­te man als Eltern dar­auf ach­ten, das Kari­es­ri­si­ko sei­ne Kin­der mög­lichst gering zu hal­ten. Zahn­arzt Chris­tof Rif­fel spricht über Ess- und Trink­ge­wohn­hei­ten, zucker­hal­ti­ge Lebens­mit­tel und die täg­li­che Zahnpflege.

Sehen Sie auch unsere Video-Ratgeber zu den Themen:

Wie kann man das Kariesrisiko seiner Kinder reduzieren? 2/2
YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Ein sau­be­rer Zahn wird sel­te­ner krank. Daher ist die kon­se­quen­te und regel­mä­ßi­ge Zahn­pfle­ge schon bei Kin­dern ein Muss. Im zwei­ten des Vide­os spricht Zahn­arzt Chris­tof Rif­fel über kind­ge­rech­te Zahn­bürs­ten, adäqua­te Zahn­cremes und die Kon­troll­un­ter­su­chung in der Zahnarztpraxis.

Was ist eine Fissurenversiegelung und welche Arten gibt es?
YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Fis­su­ren sind klei­ne Fur­chen auf der Zahn­ober­flä­che, die wir mit unse­rer Zahn­bürs­te nicht zu 100 Pro­zent rei­ni­gen kön­nen. Damit sich in den Fis­su­ren kei­ne Kari­es bil­det, gibt es soge­nann­te Fis­su­ren­ver­sie­ge­lun­gen. Mehr zu die­sem The­ma erklärt Zahn­arzt Chris­tof Riffel.

Was bedeutet “resorbierbar”?
YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Zahn­arzt Chris­tof Rif­fel erklärt, war­um für die Wur­zel­fül­lung bei Kin­der­zäh­nen ein ganz beson­de­res Mate­ri­al ver­wen­det wer­den muss und was es in die­sem Zusam­men­hang mit dem Begriff “resor­bier­bar” auf sich hat.

Was ist eine Fluoridierung?
YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Zum Schutz vor Kari­es kann der Zahn­arzt eine soge­nann­te Fluo­ri­d­ie­rung durch­füh­ren. Was es damit auf sich hat, war­um Fluo­rid­ta­blet­ten nicht unbe­dingt not­wen­dig sind und wor­auf man bei der Wahl der rich­ti­gen Kin­der­zahn­pas­ta ach­ten soll­te, erklärt Chris­tof Rif­fel aus der Pra­xis am Kureck in Wiesbaden.

Welche Kosten übernimmt die Krankenkasse für eine Kinderzahnbehandlung?
YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Ob eine zahn­ärzt­li­che Behand­lung für Kin­der etwas kos­tet oder nicht, hängt von ver­schie­de­nen Fak­to­ren wie vom Umfang und der The­ra­pie­form ab. Vor allem moder­ne Ver­fah­ren und Werk­stof­fe wie adhä­si­ve Fül­lun­gen sind in der Regel nicht im Leis­tungs­ka­ta­log der GKV ent­hal­ten. Daher klärt Zahn­arzt Chris­tof Rif­fel grund­sätz­lich im Vor­feld einer Behand­lung über die Kos­ten auf.

Welche Möglichkeiten gibt es, wenn eine Füllung bei Kinderzähnen nicht mehr ausreicht?
YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Je grö­ßer eine Fül­lung ist, des­to dün­ner wer­den die Wän­de des Milch­zah­nes. Sind sie zu dünn, bricht der Zahn mit­un­ter aus­ein­an­der. In die­sem Fall kön­nen Alter­na­ti­ven wie Kin­der­zahn­kro­nen zur Restau­ra­ti­on des Zah­nes her­an­ge­zo­gen wer­den, weiß Zahn­arzt Chris­tof Rif­fel aus der Pra­xis am Kureck in Wiesbaden.

Warum muss man einen erkrankten Milchzahn behandeln und was sind Platzhalter?
YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Wer glaubt, man müs­se einen erkrank­ten Milch­zahn nicht behan­deln, weil er sowie­so irgend­wann aus­fällt, liegt falsch. Auch ein Milch­zahn muss the­ra­piert wer­den. War­um und was Platz­hal­ter damit zu tun haben, ver­rät Zahn­arzt Chris­tof Riffel.

Sind Zahnseide und Mundspüllösungen für Kinder sinnvoll?
YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Heu­te gibt es in den Dro­ge­rie- und Super­märk­ten ein brei­tes Ange­bot an Mund­spül­lö­sun­gen und Zahn­sei­de, und für vie­le Erwach­se­ne gehö­ren sie ganz selbst­ver­ständ­lich zur täg­li­chen Zahn­pfle­ge dazu. Doch wie sieht es eigent­lich bei Kin­dern aus? Sind Zahn­sei­de und Mund­was­ser auch für den Nach­wuchs geeig­net? Zahn­arzt Chris­tof Rif­fel kennt die Antwort.

Was kann man tun, wenn eine Karies schon am Nerv ist?
YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Wenn eine Kari­es schon am Nerv ange­langt ist, hängt die Behand­lungs­art davon ab, ob der Zahn noch vital ist. Mehr dazu erklärt Zahn­arzt Chris­tof Rif­fel aus der Pra­xis am Kureck in Wiesbaden.

Was passiert, wenn mein Kind nicht regelmäßig zur Prophylaxe geht?
YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Um unse­re Zäh­ne und die Zäh­ne unse­rer Kin­der zu pfle­gen, fin­den wir heu­te alles Nöti­ge in den Dro­ge­rie- und Super­märk­ten. War­um man mit sei­nem Kind trotz­dem regel­mä­ßig zum Zahn­arzt gehen soll­te und war­um Pro­phy­la­xe weit über den Kari­es­schutz hin­aus­geht, erklärt Zahn­arzt Chris­tof Riffel.